Training Management

Effizientes Management von Präsenz und Blended Learning

Die Tätigkeiten, die klassisch rund um ein Seminar oder ein Blended Learning anfallen, können jede Menge Zeit in Anspruch nehmen:

Von der Ausschreibung, der Überwachung von Anmelde-Terminen, Wartelisten-Management, Raum-Buchung, Erhebung von Erwartungs-, Feedback- und Transferbögen bis hin zum Verteilen der Fotoprotokolle des Flipcharts und den Lernerfolgskontrollen. Diese administrativen Aufwände können durch ein Learning Management System mit durchgängigen Prozessketten weitestgehend automatisiert werden. So bleibt Ihnen mehr Zeit, sich um die Betreuung und Beratung von Teilnehmern zu kümmern oder um neue Maßnahmen zu konzipieren.

Automatisierte Prozessketten

Automatisiertes Druckwerk

Namensschilder, Teilnehmerlisten, Türschilder, Deckblätter, Checklisten und andere Dokumente können direkt in Ihrem Corporate Design gedruckt oder als PDF heruntergeladen werden.

E-Mails in Ihrer CI

Formatierte E-Mails im Design Ihrer Akademie
Eingebundene Bilder, um die Veranstaltung oder den Dozenten zu präsentieren.
Vorbereitete Anhänge, wie Anfahrtsskizzen zu Hotel und Trainingsort oder Merkblätter, sind möglich.

Einstellbare Wartelisten

Sie möchten bei den meisten Seminaren am liebsten ein automatisches Management der Warteliste?
Für exclusive Seminare, möchten Sie die Warteliste gerne selbst verwalten?
Sie möchten je zwei Plätze für  Teilnehmer aus Frankreich, England und Italien reservieren?

Verteilen von Teilnehmer-Unterlagen

Teilnehmer-Unterlagen werden schnell und effizient verteilt. Dazu gehört das Foto vom Flipchart genauso, wie die Anfahrtsskizzen oder Checklisten, die als Mailanhang vor dem Seminar verschickt werden.

Abrechnung und Verteilung auf Kostenstellen

Die Aufwände für Trainings können automatisch entweder Personal-Entwicklungs-Budgets oder dezentral den operativen Organisationseinheiten belastet werden. Alternative Modelle sind z.B. persönliche Budgets, innerhalb derer Mitarbeiter oder Führungskräfte Maßnahmen selber buchen können.

Konfigurierbare Workflows

Eine Vielzahl von Workflows kann automatisiert werden: Beispielsweise automatische Bestätigungen für Trainer- oder Raumbuchungen, wenn die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist oder das automatische starten eines Peer-Reviews, wenn die Transfer-Phase abgeschlossen wurde.

schenck.de AG

Düsseldorfer Str. 189
D-45481 Mülheim an der Ruhr
+49 208 628 092 00
info(at)schenck.de

Kontakt

Folgen